Pledge unterzeichnen

Die Inklupreneur Haltung (Stand 18.12.2023)

Unsere Inklupreneur-Haltung ist geprägt von Engagement, Teilhabe und der Vision einer inklusiven Arbeitswelt – mit gleichberechtigtem Arbeitsmarktzugang für Menschen mit Behinderung nach UN-Behindertenrechtskonvention (BRK). 

Wir begegnen allen Menschen mit Behinderung und Beeinträchtigung auf Augenhöhe und setzen uns dafür ein, in einem integrativen Umfeld bei Inklupreneur ein Klima zu schaffen, in dem sich die Menschen mit Behinderung wertgeschätzt, respektiert und unterstützt fühlen. Bei Inklupreneur geht es darum, dass Menschen mit Behinderung soziale Akzeptanz erlangen, positive Interaktionen haben und so wie sie sind wertgeschätzt zu werden. 

Unsere Initiative respektiert und akzeptiert alle Sichtweisen der Menschen mit Behinderung und steckt niemanden in Schubladen. Dabei betonen wir, dass behinderte Menschen nicht krank sind; sie sind wertvolle Mitglieder unserer Gesellschaft mit einzigartigen Fähigkeiten und Perspektiven.

Insgesamt steht unsere Haltung für eine klare Verpflichtung zur Förderung von Inklusion, Chancengleichheit und einem respektvollen Miteinander.

Obwohl Menschen mit Behinderung gleich oder sogar besser qualifiziert sind, haben sie es ungleich schwerer, einen Job zu finden, der ihren Fähigkeiten entspricht.

Das wollen wir ändern!

10

Firmen

29

Jobs

4

Freie Plätze (2024)

Wir wollen gesellschaftliche Verantwortung übernehmen und als Unternehmen inklusiver werden: konkrete Jobs für Menschen mit Behinderung schaffen, aktiv – trotz möglicher Hürden oder Hindernisse – daran arbeiten, dass Inklusion zum Bestandteil unserer Unternehmenskultur wird und als gutes Beispiel die Idee der Inklusion in unser Netzwerk tragen.